Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Die Kontakt-Daten finden Sie im Impressum dieses Newsletters.
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
September 2013
Unsere aktuellen Themen:   Liebe Leser,

Personalien
Markus Waterkamp,
Leitung Vertrieb, Marketing & Service


Carsten Grebien,
Entwicklungsleitung MCO5000


Unternehmensnachrichten
Erste MCO5000 im Bau

Kompetenz-Bündelung
am Standort Hamburg

Besondere Lieferungen

Neue PAK 610 an High-Tech
Unternehmen verkauft


Technische Leistungen

Hotmelt-Auftrag per
Schlitzdüsen-Technologie


Neues aus Forschung
und Entwicklung


Sonstiges/Allgemeines

Mitarbeiter spenden für Kinderkrebshilfe

Laufend Gutes tun –
der HSH Nordbank Run


Messevorschau Herbst 2013

Festo nimmt Ventilinsel Typ 03
aus dem Programm

 

„Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung“ (Antoine de Saint-Exupéry). Was so einfach klingt ist in der Realität oft schwer umzusetzen. Unsere Umgebung hat sich in der letzten Zeit stark gewandelt, wir kommunizieren und arbeiten heute anders als noch vor zehn Jahren. Viele Neuerungen erfordern unsere Aufmerksamkeit.

Das Team von KROENERT stellt sich gern den Herausforderungen, die neue Technologien und neue Märkte mit sich bringen. Und um den Überblick zu behalten wechseln wir auch gern einmal die Blickrichtung. Zum Beispiel betrachten wir jede Konstruktionsaufgabe vor allem aus dem Blickwinkel unserer Kunden: Wie sieht die optimale Lösung aus, die unseren Kunden eine gute Marktposition sichert?

Jede Veränderung beinhaltet die Chance, Neues zu gestalten. In der Unternehmensgruppe KROENERT-BMB-DRYTEC hat sich im Laufe dieses Jahres einiges verändert: Das operative Geschäft wurde am Standort Hamburg zusammengefasst, Markus Waterkamp hat die Gesamtvertriebsleitung von KROENERT übernommen, die erste Modulanlage MCO5000 wurde verkauft und das Team in Hamburg deutlich verstärkt. Diese und viele andere Neuigkeiten können Sie ausführlich in unserem Newsletter erfahren.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen,

Ihr
Dr. Tarik Vardag
Geschäftsführer
Tarik Vardag
 


Personalien   Markus Waterkamp, Leitung Vertrieb, Marketing und Service
>weiter lesen  
Markus Waterkamp   Seit Anfang 2013 verantwortet Markus Waterkamp als Prokurist die Bereiche Vertrieb, Marketing und Service für KROENERT und BMB.

Der gebürtige Westfale begann seine berufliche Laufbahn als Diplom-Ingenieur Konstruktionstechnik im Sondermaschinenbau. Schnell wurde Waterkamp klar, dass die letzte Optimierung eines Hebels oder die Ermittlung der
Grenzbelastung von Bauteilen auf Dauer nicht seine Welt ist. „Ich bin eher ein Generalist als ein Spezialist“, so Waterkamp, „mich interessiert das große Ganze!“. So wechselte er in die Anlagenprojektierung und nach einem Studium zum Wirtschaftsingenieur Marketing später in die Vertriebs- und Marketingleitung.
 
    Carsten Grebien, Entwicklungsleitung MCO5000

>weiter lesen
 
Seit April 2013 liegt die Entwicklungsleitung für die modulare Anlage MCO5000 in der Hand von Carsten Grebien.

Der gebürtige Neustädter interessierte sich schon früh für Technik.

  Carsten Grebien
„Das liegt in unserer Familie“, so Grebien, „bei uns arbeiten fast alle im Handwerk.“ Die Entscheidung für ein Maschinenbau-Studium an der FH Lübeck war daher nicht überraschend. Nachdem Grebien mehrere Jahre im Bereich Anlagenbau, Schwerpunkt Filtrationstechnik, Erfahrungen gesammelt hatte war er als Projektleiter in der Entwicklung von Bodenreinigungsmaschinen tätig.
 


Unternehmensnachrichten   Erste MCO5000 im Bau

>weiter lesen
 
Nun steht es fest: Die erste MCO5000 wird in China stehen. Für das erst Ende 2012 vorgestellte neue Maschinenkonzept liegt die Bestellung eines renommierten chinesischen Unternehmens zur Produktion von technischen Produkten vor.
Die modular für den Kunden zusammengestellte Gesamtanlage besitzt zwei Auftragswerke, die wahlweise zusammen für die beidseitige Silikonisierung oder in zwei separaten Anlagen eingesetzt werden können.
MCO5000
 
    Kompetenz-Bündelung am Standort Hamburg

>weiter lesen
 
Mit dem Stichtag 01. Juni 2013 haben die Unternehmen KROENERT und BMB das operative Geschäft am Standort Hamburg zusammengeführt.   Kompetenz-Bündelung am Standort Hamburg
Damit ist KROENERT als zentrales Unternehmen der Gruppe KROENERT-BMB-DRYTEC nun weltweit der Vertragspartner für alle Investitions- und Serviceprojekte.
 


Besondere Lieferungen   Neue PAK 610 an High-Tech Unternehmen verkauft

>weiter lesen
 
Das Unternehmen Schut Flexible Packaging ist ein holländisches Traditionsunternehmen im Bereich flexible Verpackungen und steht in diesem Bereich  
höchste Qualität und modernste Technik. Alle Produkte werden nach individuellen Kundenanforderungen hergestellt, auch komplizierte Produktionsabläufe sind möglich.
 


Technische Leistungen   Hotmelt-Auftrag per Schlitzdüsen-Technologie

>weiter lesen
 
Hotmelt-Auftrag per Schlitzdüsen-Technologie Hotmelts sind ein gängiges Beschichtungsmaterial, für das die KROENERT Anlagen verschiedene Auftragssysteme bieten. Von der Verarbeitung thermoplastischer Kaschierkleber über duroplastische Harze bis zu Wachs und Paraffin ist hier alles möglich.

Grundvoraussetzungen für die Verarbeitung aufgeschmolzener Medien sind eine hohe Temperaturgenauigkeit, Rundlaufgenauigkeit der Walzen und eine hohe Flexibilität im Einsatz, um ein erstklassiges Ergebnis zu erhalten.

Hotmelt-Auftrag per Schlitzdüsen-Technologie
 
    Neues aus Forschung und Entwicklung

>weiter lesen
 
Der Bereich Forschung und Entwicklung genießt bei KROENERT höchste Priorität. Im Hamburger Technology Center werden neue Technologien entwickelt und getestet, neue chemische Produkte verfahrenstechnisch geprüft und gemeinsam mit Kunden innovative Lösungen für Beschichtungs- und Kaschieraufgaben gefunden.
 


Sonstiges/Allgemeines   Mitarbeiter spenden für Kinderkrebshilfe

>weiter lesen
 
Auch in diesem Jahr hatte das traditionelle Betriebsfest von KROENERT wieder regen Zulauf. Mehr als 700 Mitarbeiter und Angehörige feierten bei schönstem Wetter mit Speisen, Getränken und Musik auf dem Firmengelände in Hamburg.

Doch das KROENERT Team wollte es sich nicht nur gut gehen lassen, sondern auch anderen Gutes tun. Daher beschlossen die Mitarbeiter, den gesamten Erlös der Tombola die Kinderkrebshilfe zu spenden.
Betriebsfest
Die beeindruckende eingespielte Summe von knapp 5.100 Euro wurde von Burkhard Meyer, Geschäftsführer der Firmengruppe KROENERT-BMB-DRYTEC, noch verdoppelt.
 
    Laufend Gutes tun – der HSH Nordbank Run

>weiter lesen
 
Bereits zum 11. Mal fand am 08. Juni 2013 der Hamburger HSH Nordbank Run statt, und KROENERT war dabei! Mit über 21.000 Teilnehmern war der traditionelle Lauf für einen guten Zweck auch diesmal ein voller Erfolg.   Laufend Gutes tun – der HSH Nordbank Run
 
    Messevorschau Herbst 2013

>weiter lesen
 

Zwei Messetermine stehen in diesem Jahr für die Unternehmensgruppe KROENERT-BMB-DRYTEC noch an.

  • Battery and Storage, 30.09. – 02.10.13, Stuttgart
  • K, 16. – 23.10.13, Düsseldorf
messe
 
    Festo nimmt Ventilinsel Typ 03 aus dem Programm

>weiter lesen
 
Wie bereits langfristig angekündigt nimmt Festo die Ventilinsel Typ 03 nun endgültig aus dem Produktportfolio. Bereits seit 10 Jahren ist dieser Typ als Auslaufmodell gekennzeichnet, die letzten Lieferungen von Ersatzteilen erfolgen zum Ende des Jahres 2013.  
 


Impressum

Herausgeber: KROENERT GmbH & Co KG

Sitz: Schützenstraße 105, 22761 Hamburg
Tel. +49-40-853 93-01
Fax +49-40-853 93-171
E-Mail: info@kroenert.de, Internet: www.kroenert.de
Handelsregister: Hamburg, HRA 47765

Redaktion/Text: Michael Schmalz, KROENERT GmbH & Co KG

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Newsletter haben, schreiben Sie bitte an info@kroenert.de oder rufen Sie uns an unter +49-40-853 93-01.

Wenn Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.